Hier gehts zur Anfrage!

Das Jugendzimmer für die Kleinen und Großen aus der Region München

Kinder- bzw. Jugendzimmer erfordern ganz besonderes Fingerspitzengefühl. Das liegt zum Einen daran, dass sich der Geschmack von Jugendlichen schnell ändern kann und zum Anderen, dass aus Ihren kleinen schneller große Kinder werden als Sie denken - gut, wenn das Jugendzimmer also so geplant ist, dass es "mitwächst".


Das Jugendzimmer von Buberl in Grafing

Wichtig ist zuerst einmal, ob wir ein Zimmer für einen Buben oder ein Mädchen planen sollen. Kinder unterscheiden sich im eigenen Zimmer stark durch die Auswahl von Farben und auch Materialien. Dazu kommt dann noch ein wenig die Ausrichtung Ihres Kindes - Jungs können Raumschiffe oder Autos mögen, bei Mädchen können es Puppen oder etwa auch Popstars sein - dies macht den Unterschied aus!

Optimale Raumaufteilung im Jugendzimmer
Erst ist es nur Schlafen und Spielen, später kommen auch Hausaufgaben, Lernarbeiten und der benötigte Platz für Fernseher und Computer dazu - genauso flexibel sollte auch das Jugendzimmer sein.
Wir denken schon bei der Planung an die Entwicklung Ihres Kindes und sprechen mit Ihnen über Wünsche und Bedürfnisse für die Zukunft.


Aufräumen - das rote Tuch für Kinder
Aufräumen will gelernt sein - gut, wenn die Gegebenheiten dafür vorhanden sind. Wir sorgen für genügend Platz im Jugendzimmer - Kleiderschrank, Stauraum und Regale für Spielsachen, Bücher und vieles mehr gestalten wir in Einklang mit Farben und Materialien - so macht selbst das Aufräumen Spaß.

Das Jugendzimmer für unsere Kunden im Raum München

Farben, Formen und Vorlieben Ihres Kindes - wir gehen auf Ihre Wünsche ein und gestalten ein Kinderzimmer nach Maß und nach Ihren Vorstellungen für Sie - Ihr Team von der Schreinerei Buberl in Grafing.